Für Lisa sollte es nicht irgendeine Flasche sein, die sie täglich durch die Straßen der Stadt trägt und auch beim Sport immer dabei hat, sondern eine zum Auffüllen. Eine, die nie leer werden darf, eine, die sie drinnen und draußen begleitet, DIE Nachfüllflasche für Lisa´s gutes Gewissen.

Denn egal, welche Sportart Lisa treibt, die ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit ist ihr wichtig. Ihr Körper wird täglich gefordert und benötigt Wasser.

Im Wissen über die Auswirkungen von Einweg-Plastikmüll hat sich Lisa für die Kavodrink Flasche aus Tritan entschieden, denn sie will bewusst mit ihrem Handeln zu einer nachhaltigen Veränderung in ihrem Alltag beitragen.

Für Lisa ist es optimal, dass es die Kavodrink Flaschen in unterschiedlichen Größen gibt – sie wählt einfach jene Flaschengröße, die optimal für die Sportart geeignet ist, die sie gerade ausübt, z.B. die 0,75 Liter für den Flaschenhalter am Fahrrad oder die 1l Flasche, wenn Lisa als Trainerin im Fitness Center arbeitet. Da muss sie auch nicht bei der Füllmenge sparen, da sie die Flasche während des Trainings nicht mit sich herumtragen muss.

aboutwater Wasserspender: Trinkflaschen unterschiedliche Größen
Flaschengrößen Kavodrink Flaschen

Wo auch immer Lisa unterwegs ist, die Kavodrink Flasche hält dicht und läuft nicht aus und durch das geringe Eigengewicht lässt sie sich leicht transportieren. Und auch wenn die Flasche einmal runterfällt, es passiert nichts, denn sie ist bruchsicher. Auch ein großer Vorteil im Vergleich zu Glasflaschen, die Lisa früher immer verwendet hat.

Der Flip Top Verschluss ist für Lisa ideal beim Sport, sie kann diesen mit einer Hand öffnen und anschließend bequem trinken. Sobald sie den Flip-Top wieder schließt, ist der Trinkschnabel vor Verschmutzungen geschützt. Also auch beim Joggen oder Wandern in der freien Natur optimal.  Und durch die praktische Griffmulde hat sie die Flasche immer fest im Griff.

aboutwater Trinkflasche: Fitnesstudio Frau und Mann trinken Wasser
Kavodrink im Fitnesscenter

Kavodrink Flaschen lassen sich durch deren große Öffnung sehr leicht reinigen, da man dadurch wirklich alle Ecken und Enden der Flasche erreicht. Durchsichtig ist sie obendrein, somit kein Nährboden für Bakterien – wie so oft bei undurchsichtigen Trinkflaschen.  Auch die Spülmaschine kann die Kavodrink Flasche für den Sport gut ausspülen, mit Hitze kommt sie gut klar.

Das Material Tritan™ ersetzt durch seine Langlebigkeit jede PET Flasche, ist wieder verwendbar und frei von schädlichen Weichmachern wie Bisphenol A, ökologisch und nachhaltig durchdacht.

Die Wasserflasche ist mittlerweile Lisas täglicher Begleiter, überall dabei, wenn Lisa ihre Freunde trifft, in der Arbeit oder beim Studium, auch abends, wenn sie wie heute mit ihrer Band einen neuen Song einstudiert.

aboutwater Trinkflasche: Frau trinkt Wassser nach Sport